BRAND- SCHUTZ

Brandschutzaufklärung und Brandschutzerziehung

 

Nicht nur die aktive Gefahrenabwehr, also z. B. das Löschen von Bränden, gehört zu den Aufgaben einer Feuerwehr.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr Freren gibt es einige Kameraden, die in den Kindergärten und Schulen vor Ort praktische Aufklärungsarbeit leisten.

Neben dem Verhalten im Brandfall (nicht Verstecken, Brände melden, Notruf absetzen,...) werden z. B. auch die Gefahren eines Feuers praxisnah thematisiert.

 

Natürlich besteht auch immer die Möglichkeit, die "roten Feuerwehrautos" und das Feuerwehrhaus zu besichtigen!

 

Sollten Sie (oder Ihre Kinder) diesbezüglich Interesse haben, können Sie uns gerne direkt ansprechen oder über das unten aufgeführte Formular kontaktieren!

 

 

Bei der Brandschutzerziehung werden wir von ortsansässigen Firmen mit Sach- und Geldspenden unterstützt.

 

Besonders danken möchten wir: