TLF 16_25

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25

 

(alias "das alte Auto" oder "der Tanker")

 

Dieses Fahrzeug ist mit einem 2800 L Löschwassertank ausgestattet.

Dadaurch ist es möglich, einen direkten Löschangriff vorzunehmen, bis die eigentliche Wasserversorgung aufgebaut ist.

 

Besonders bei Brandeinsätzen mit größeren Entfernungen zur nächsten Wasserentnahmestelle, kommt dieses Fahrzeug zum Einsatz.

Fahrgestell

Daimler Benz 1222

Aufbau

Schlingmann

Motorleistung

159kW / 216PS

Gewicht

14,5t

Erstzulassung

1988

Besatzung

1:8 (Gruppe)

Funkrufname

Florian Emsland 25-23-11

Ausstattung / Beladung

- fest installierte Feuerlöschkreiselpumpe 1600 L/min

- Löschwassertank 2800L

 

- Schnellangriff 30m

- mobile Schaum- und Wasserwerfer

 

- 4-teilige Steckleiter (Rettungshöhe 7,2m)

- 4 Atemschutzgeräte

- Kübelspritze, Feuerlöscher

- Motorsäge inkl. Schutzkleidung

- Tauchpumpen

- Trage

- div. Schlauchmaterial (Saug- und Druckschläuche), Verteiler, Strahlrohre und sonstiges, feuerwehrtechnisches Zubehör