EINSÄTZE AKTUELL


FW Haus
FW Haus Fzg
20180726_221532wec
IMG-20200926-WA0013
Feuerwehr Fridurenmarkt 2016 (11)no
2014 Baggerbrand Messingen
jf

Aktuelle Einsätze der Feuerwehr Freren


Natürlich möchten wir Ihnen auch einen Überblick über die aktuellsten, der ca. 40-50 Einsätze im Jahr  geben. 
Bitte beachten Sie hierbei, dass die Informationen ganz bewusst einen eher sachlichen Informationscharakter haben sollen.

Wir beabsichtigen weder die Privatsphäre einzelner zu stören, noch professionellen Mediendiensten Konkurrenz zu machen!

Ergänzt werden die Berichte durch  Pressemeldungen der Polizei.


Videos vergangener Einsätze, Übungen o. Aktionen usw.:

EINSATZJAHR 2021

- Einsätze seit dem 06.12.2020-

(o = sonstiges Engagement ohne Alarmierung, z. B. Öffentlichkeitsarbeit, Brandschutzerziehung, usw...)

Lfd.-

Nr.

Datum / Uhrzeit

Alarmstichwort

weitere Infos / Links





15

20.06.2021

H1_Unwetter_klein
Freren, Napoleondamm

Alarmstichwort: Umgestürtzter Baum auf Straße

Dieser wurde kleingesägt, die Straße gereinigt und wieder für den Verkehr freigegeben.

14

04.06.2021
02:55 Uhr

MANV_7
Andervenne

POL-EL: Andervenne - Drei Männer nach Unfall in Lebensgefahr


Andervenne (ots)

In der Nacht zu Freitag ist es auf der Frerener Straße in Andervenne zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Drei Insassen eines unfallbeteiligten Audi A3 schweben in Lebensgefahr, ein weiterer liegt ebenfalls mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Der 21-jähriger Fahrer war gegen 02:45 Uhr von Fürstenau kommend, in Richtung Freren unterwegs. In einer langgezogenen Kurve verlor er die Kontrolle über sein Auto. Der Audi kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Grundstückshecke und touchierte ein auf dem Grundstück geparktes Auto. Anschließend prallte das Fahrzeug gegen einen dort abgestellten Wohnwagen und eine dahinterstehende Palette mit Pflastersteinen. Drei der vier Männer stammen aus Afghanistan und wohnen in Freren und Emsbüren. Bei einem weiteren Insassen stehen die Personalien noch nicht fest. Alle vier Beteiligten wurden in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Drei von ihnen schweben in Lebensgefahr. Der Fahrer des Autos stand zur Unfallzeit unter Alkoholeinfluss. Ein Schnelltest ergab einen Wert von 1,13 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Zur Unfallzeit herrschte dichter Nebel mit einer Sichtweite von nur etwa 100 Metern. Ob dieser Umstand mit unfallursächlich war, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Weitere Infos klick

13

29.05.2021
14:26

H1_Y
Freren

Hifeleistung mit medizinischem Notfall

12

27.05.2021

22:20 Uhr

Alarmerhöhung F3Y_Gebäude

Andervenne

Aufgrund der Alarmerhöhung "F3Y-Gebäude" wurde die Feuerwehr Freren (AGT) und die IuK-Gruppe mit dem ELW zur nachbarschaftlichen Hilfeleistung von der Freiwilligen Feuerwehr Andervenne nachalarmiert.


Bericht FW Andervenne:


+++ F2 unklare Rauchentwicklung +++

Gestern Abend um 22:01 Uhr wurden wir zu einem Einsatz in die Finkenstraße alarmiert. Nachbarn hatten bei einem Einfamilienhaus Brandgeruch festgestellt. Der Angriffstrupp suchte unter Atemschutz den Keller und das Erdgeschoss ab. Zusätzlich wurden die Räume mit der Wärmebildkamera der Freiwilligen Feuerwehr Freren kontrolliert.
Es konnte kein Feuer festgestellt werden. Als mögliche Ursache für den Brandgeruch wurde abgelöschte Asche im Keller ausgemacht. Mit Hilfe eines Lüfters wurde das Gebäude rauchfrei gemacht und wir konnten den Einsatz gegen 23:30 Uhr beenden.
Es waren insgesamt 49 Kameradinnen und Kameraden aus Andervenne und Freren mit 5 Fahrzeugen vor Ort.

11

24.05.2021
09:03 Uhr


H2_sonst
Freren

10

19.05.2021
04:33 Uhr

F2_BMA
Freren

Falschalarm


9

10.05.2021
13:14

F3_Gebäude
Freren

POL-EL: Freren - Keine Verletzten bei Brand in Mehrfamilienhaus

Freren (ots)

Am Montagmittag ist es im Dohlenweg zum Brand eines Mehrparteienhauses gekommen. Verletzt wurde dabei niemand. Ersten Erkenntnissen zufolge brach das Feuer in einem angrenzenden Holzgeräteschuppen aus. Die Flammen griffen auf das Mehrfamilienhaus über und richteten erhebliche Schäden an. Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde zusätzlich ein Nachbarhaus in Mitleidenschaft gezogen. Alle Bewohner konnten die Gebäude rechtzeitig verlassen. Schadenshöhe und Brandursache sind noch nicht bekannt. Neben der Polizei waren Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Freren, Spelle, Andervenne und Thuine sowie eine Rettungswagenbesatzung vor Ort. Der Brandort ist beschlagnahmt, die polizeilichen Ermittlungen laufen.

8

28.04.2021
16:38 Uhr

F2_Fahrzeug
Freren

7

03.04.2021
20:10 Uhr

F2_BMA
Freren

Falschalarm

6

21.03.2021
09:59 Uhr

H1X_Öl_Benz_aus PKW
Freren

5

03.03.2021
16:50 Uhr

F0_Erkundung
Suttrup


4

21.02.2021
12:37 Uhr

F0_Erkundung
Freren

3

17.01.2021
08:19 Uhr

F3_Zimmer
Freren

2

15.01.2021
23:15 Uhr

F1_Containerbrand
Freren

POL-EL: Freren - Restmüllcontainer in Brand


Freren (ots)

Aus noch ungeklärter Ursache geriet am Freitagabend gegen 23.15 Uhr der Restmüllcontainer im Zulieferungsbereich eines Lebensdiscounters in der Straße Neuer Markt in Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Freren war mit drei Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften vor Ort und löschte die Flammen. Durch das Feuer entstand ein leichter Gebäudeschaden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt.

1

06.01.2021
18:45 Uhr

F3_Garagenbrand
Freren

POL-EL: Freren - Garage in Brand


Freren (ots)

Polizei und Feuerwehr sind am Mittwochabend gegen 18.45 Uhr zu einem Feuer in die Kardinal-von-Galen-Straße alarmiert worden. Dort war ein PKW in einer Garage in Brand geraten. Ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus konnten die rund 40 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Freren verhindern. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an Fahrzeug und Garage wird auf mehrere zehntausend Euro beziffert. Möglicherweise dürfte ein technischer Defekt am PKW den Brand ausgelöst haben.